top of page

Derby Niederlage für Fire on Ice

Aktualisiert: 27. Nov. 2023

Im ersten Welser Eishockey Derby verloren die Fire on Ice Cracks gegen den EC Wels 2 mit 1:4.



Den etwas mehr als 300 Besucher in der Welser Eishalle wurde ein schnelles und kampfbetontes Eishockeyspiel geboten. Den ersten Treffer erzielte in der 17. Minute Marek Mravec für den EHC. Nur 33 Sekunden später folgte die Antwort des EC durch Michael Sbardellati. Kurz nach der Paus traf erneut der EC Wels Spieler Sbardellati zum 1:2. In Minute 29 erhöhte Mario Promberger auf 1:3. Promberger erhöhte in der 49. Minute auf 1:4. Dies war auch der Endstand im ersten Welser Eishockey Derby der Geschichte.


EHC FIRE ON ICE WELS vs. EC WELS 2

1:4 ( 1:1 | 0:2 | 0:1 )


Tore: 1:0 | Mravec, 1:1 | Sbardellati, 1:2 | Sbardellati, 1:3 | Promberger, 1:4 | Promberger


Strafen: 10 bzw. 14 Minuten


Offizieller Spielbericht: Spiel-Details: OÖEHV (ooeehv.at)




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page