Grunddurchgangssieger nach Auswärtserfolg in Linz

Am Donnerstag (30.1.) trat der EHC Fire on Ice Wels auswärts bei den Danube Ducks in Linz an. In einem engen Spiel tat sich der Tabellenführer aus Wels lange schwer. Im ersten Abschnitt gab es zahlreiche Chancen auf beiden Seiten, welche ungenützt blieben.


Im zweiten Abschnitt wurde der Druck auf beiden Seiten höher. Der erste Treffer gelang den Gastgebern aus Linz. Knapp zwei Minuten später gelang der Ausgleich durch Daniel Hübel. Mit dem Stand von 1:1 ging es in die zweite Pause.



Im Schlussabschnitt erwischten die Welser den besseren Start. Etwas mehr als drei Minuten nach Wiederbeginn traf Raffael Mayrhofer zur 2:1 Führung. Der EHC Fire on Ice Wels war wieder aktiver und konnte in Überzahl erneut durch Raffael Mayrhofer auf 3:1 erhöhen. Den Schlusspunkt in diesem Spiel setzte Georg Gottinger mit seinem Tor zum 4:1 Endstand.


EV Danube Ducks Linz vs. EHC Fire on Ice Wels

1:4

(0:0 | 1:1 | 0:3)

Tore für Wels: Raffael Mayrhofer (2), Daniel Hübel (1), Georg Gottinger (1);

Strafen: 14 bzw. 6 Minuten


Offizieller Spielbericht: http://www.ooeehv.at/index.cfm?seite=4ooeahl&sprache=DE


12 Ansichten

NEXT GAME

FANSHOP

Neue KOLLEKTION 2020/21 ist eingetroffen!!!

Bestelle deine Fanartikel von "Fire on Ice" bequem im Online Shop!

SCHNUPPERTRAINING

    vs.    

EHC FIRE ON ICE WELS

Schafwiesenstraße 80 | 4600 Wels

office@ehc-wels.at | www.ehc-wels.at

0680 3057839 | ZVR: 65575830

HOME OF EHC

Eishalle Wels

Bauernstraße 43 | 4600 Wels

Trainingszeiten:

Mittwoch | 21:00 - 22:00 Uhr

Sonntag | 20:30 - 22:00 Uhr

SPONSOREN

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
Stadt Wels