OÖAHL-Oberliga wird nicht mehr fertig gespielt.

Der oberösterreichische Eishockeyverband hat als Ausrichter der OÖAHL verlautbart, dass die Oberliga Saison nicht mehr zu Ende gespielt werden kann. Da die Eishallen in Oberösterreich Großteils dieses Wochenende schließen, kann eine Durchführung der offenen Spiele nicht mehr erfolgen. In der Unterliga wird es definitiv einen Meister geben. Denn heute Abend absolviert die SPG Fire on Ice-Ducks ihr letztes Spiel. Dabei müssen die Welser einen vier Tore Rückstand aufholen, um Meister zu werden.


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der EHC Fire on Ice bleibt mit einem knappen 4:3 Auswärtserfolg gegen die Ducks ungeschlagener Tabellenführer der OÖ Amateur Hockey Oberliga. Mit einem starken Auftaktprogramm gegen Mitfavoriten ging