19:0 Kantersieg des EHC gegen Steyr

Der EHC Fire on Ice Wels traf im ersten Spiel der neuen Ligasaison zu Hause auf die Steyr Panthers III. Das Spiel ging ganz klar an das Team rund um Neo-Coach Marc Huber. Die Fire on Ice Cracks feierten einen souveränen 19:0 Heimerfolg.


Nach einem anfänglichen Abtasten trafen die Welser zum vermeintlichen 1:0. Doch der Treffer wurde zurecht aberkannt, da der Goalie der Steyrer keinen Helm mehr am Kopf hatte. Nach einem vergebenen Pentaly Shot der Steyr eröffnete Patrick Kirchberger den Torreigen. Rückkehrer Peter Mayr und Robert Wrulich erhöhten mit einem Doppelschlag binnen 12 Sekunden auf 3:0. Kapitän Oliver Ladstätter, Robert Wrulich und Philipp Klausner trafen durch schöne Kombinationen. Ehe Daniel Hübel und Philipp Klausner mit dem nächsten Doppelschlag die 8:0 Pausenführung herstellten.

Der zweite Abschnitt war geprägt durch einige Fehler der Hausherren. Den Gästen aus Steyr gelang es nicht, diese zu nutzen. Der EHC Fire on Ice Wels drängte, den Vorsprung noch auszubauen. Dies gelang Dank der Treffer von Daniel Hübel (2) und Clemens Bauer. Mit dem erfreulichen Zwischenstand von 11:0 ging es in die Kabine.

Im Schlussdrittel kamen die Welser immer öfter im Angriff zur Geltung. Die Steyrer die trotz des hohen Rückstandes weiterhin gut kämpften, konnten sich nicht für ihren Einsatz belohnen. Der EHC machte es deutlich besser und erzielte nochmals 8 Treffer durch Daniel Hübel (4), Peter Mayr (2), Raffael Mayrhofer (1) und Robert Wrulich (1) zum 19:0 Endstand.

EHC FIRE ON ICE WELS gegen ATSV Steyr Panthers III

19:0

Tore für Wels: Daniel Hübel (7), Robert Wrulich (3), Peter Mayr (3), Philipp Klausner (2), Clemens Bauer, Raffael Mayrhofer, Oliver Ladstätter, Patrick Kirchberger (je 1)


Stimmen zum Spiel:

Oliver Ladstätter: Tolle Leistung. Wir haben gekämpft und gewonnen. Ich bin stolz auf meine Mannschaft.


Manuel Egles: Wir haben hart trainiert und uns vielleicht heute den Frust der letzten Jahre von der Seele geschossen. Außerdem hat Rainer (Grill) hinten die Null gehalten.


64 Ansichten

NEXT GAME

FANSHOP

Neue KOLLEKTION 2020/21 ist eingetroffen!!!

Bestelle deine Fanartikel von "Fire on Ice" bequem im Online Shop!

SCHNUPPERTRAINING

    vs.    

EHC FIRE ON ICE WELS

Schafwiesenstraße 80 | 4600 Wels

office@ehc-wels.at | www.ehc-wels.at

0680 3057839 | ZVR: 65575830

HOME OF EHC

Eishalle Wels

Bauernstraße 43 | 4600 Wels

Trainingszeiten:

Mittwoch | 21:00 - 22:00 Uhr

Sonntag | 20:30 - 22:00 Uhr

SPONSOREN

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis