Fire on Ice zieht mit 12:3 Sieg ins Finale ein

Der EHC Fire on Ice Wels zieht mit einem souveränen 12:3 Heimsieg über die Voralpenkings Vöcklabruck II ins Finale der OÖAHL ein. Dort warten die Danube Ducks Linz.

Der EHC Fire on Ice Wels startete optimal in dieses entscheidende Spiel um den Finaleinzug. Nach knapp einer Minute traf Daniel Hübel zur 1:0 Führung. Wiederrum eine Minute später konnte Christoph Jajtic auf 2:0 erhöhen. In Minute 15 folgte der Doppelschlag durch Daniel Hübel und Christoph Jajtic zum 4:0. Kurz vor der ersten Pause traf Patrick Kirchberger zum 5:0 Pausenstand.

Im Mittelabschnitt dauerte es rund sieben Minuten als der EHC Fire on Ice Wels durch Robert Wrulich und Dominik Feichtinger zwei Tore innerhalb von 43 Sekunden erzielte. Die Messestädter waren wieder im Torrausch. Kurz vor Ende des 2. Drittels erhöhte Georg Gottinger auf 8:0. Mit diesem Stand ging es auch in die zweite Pause.

Die Vorentscheidung in diesem Spiel ist längst gefallen. Die Welser wollten ihrerseits aber noch mehr. In Minute 5 des Schlussabschnitts traf Philipp Klausner zum 9:0. Durch einen weiteren Doppelschlag von Daniel Hübel und Georg Gottinger steht es nach 52 Minuten bereits 11:0 für die Hausherren. Den Gästen aus Vöcklabruck gelang dann ein kurioser Treffer. Ein Schuss verfehlte das Tor, der Puck kam aber wieder vor das Tor und prallte vom Schlussmann der Welser ganz knapp ins Tor. Eine Minute später gelang den Voralpenkings der zweite Treffer durch Levente Kiss. Danach kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Raffael Mayrhofer und David Kopacka. Beide Spieler mussten vorzeitig unter die Dusche. Nur 32 Sekunden später folgte das 11:3. Den Schlusspunkt in diesem Spiel setzte Daniel Hübel mit seinem vierten Treffer an diesem Abend zum 12:3 Endstand.


EHC Fire on Ice Wels vs. Voralpenkings Vöcklabruck II

12:3

(5:0 | 3:0 | 4:3)


Tore für Wels: HÜBEL Daniel (4), JAJTIC Christoph (2), GOTTINGER Georg (2), WRULICH Robert (1), KLAUSNER Philipp (1), KIRCHBERGER (1), FEICHTINGER Dominik (1);


Strafen: 19 (+ Spieldauer Mayrhofer) bzw. 9 (+ Spieldauer



0 Ansichten

SOAPHOCKEYTROPHY

Sa. 8. August 2020

10:00 Uhr | Eishalle Wels

NEXT EVENT

VEREIN

 

EHC Fire on Ice Wels

Schafwiesenstrasse 80 | 4600 Wels

office@ehc-wels.at | www.ehc-wels.at

0680 3057839 | ZVR: 65575830

HOME OF EHC

 

Eishalle Wels

Bauernstraße 43 | 4600 Wels

Trainingszeiten:

Mittwoch 21:00 - 22:00 Uhr

Sonntag 20:30 - 22:00 Uhr

 

SPONSOREN

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis